Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 
2 Erwachsene
 
Anfragen
 
 
 
 

Der Reiner Höhenweg

13 km 768 Hm

Aufstieg: Von Rein der Markierung 10 folgend westlich zunächst durch Lärchenwald und Grasgelände und vorbei an der Gasteigeralm hinauf zum kleinen Almboden mit den »Lobisa Schupfn« (Heuhütten), wo der Reiner Höhenweg betreten wird (1959 m)

Höhenweg: Der Markierung 1 A folgend auf dem breiten Zubringerweg zunächst mäßig ansteigend zur Unterrieseralm und an der Moosmaieralm vorbei zur Hirberalm (2096 m); nun auf dem Fußweg (weiterhin Nr. 1A) mehrere Bäche übersetzend, zu einer einfachen Hirtenhütte (2211 m) und von da leicht abwärts zur Durraalm (2096 m; Ausschank); ab Höhenwegbeginn

Abstieg: Von der Durra-Alm auf dem mit Nr. 1 markierten Weg zuerst kurz durch eine Wiese und dann großteils durch Zirbenwald hinab zur Knuttentalstraße und auf dieser, bis zum Parkplatz, von dort links der asphaltierten Straße 200 m entlang, bis rechts runter, wieder ein Steig zum Hotel führt.